Datenschutz

Die Albrecht GmbH macht folgende Angaben zum Datenschutz und dem Umgang mit per­sonen­bezogenen Daten:

Personenbezogene Daten
Die Internetseiten der Albrecht GmbH können ohne Angaben zur Person aufgerufen werden. Sollten im Einzelfall Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre E-Mail-Adresse oder sonstige persönliche Daten benötigt werden, werden Sie zuvor darauf hingewiesen. Personenbezogene Daten werden zudem nur im erforderlichen Umfang und nur zu dem von Ihnen eingewilligten bzw. rechtlich zulässigen Zweck verwendet. Geben Sie der Albrecht GmbH oder Ihren Geschäftspartnern persönliche Daten über das Internet, damit z.B. Korrespondenz abgewickelt oder eine Bestellung ausgeführt werden kann, so werden die Regelungen des Bundes­datenschutz­gesetzes (BDSG) sowie des Teledienste-Datenschutz­gesetzes (TDSG) beachtet. Es findet über die Messe­zwecke hinaus keine personen­bezogene Ver­wertung statt. Die statistische Auswertung anonymisierter Daten­sätze bleibt vorbehalten.

Besucherregistrierung
Die Besucher­regi­strierung dient der effizienten Orga­nisation des Messe­zuganges. Sie ist freiwillig, außer bei Fach­messen. Die Aufnahme von Kontakt­daten ist zwingend erforderlich zur Einlösung von Gutscheinen, um die Daten zur Abrechnung an den Aussteller übermitteln zu können. Eine Weitergabe an sonstige Dritte oder ein Verkauf der Daten erfolgt selbstverständlich nicht.
Mit der Ab­sendung der Besucher­registrierung willigen Sie ein, dass wir nur ausge­wählte Daten zu Marketing­zwecken der Messe, zur Ab­rechnung, zum Versand von Eintritts­karten, zur Über­mittlung an Aussteller zu Abrechnungszwecken und zu Ihrer Information über News verwenden dürfen.

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte
Im Rahmen der Ver­anstaltungs­organisation arbeitet die Albrecht GmbH mit ausge­wählten Partnern zusammen. Diese sind auf unserer Website ge­listet. Sollten in diesem Zusammen­hang Daten zur Auftragsdaten­verarbeitung weiter­gegeben werden, so sind auch diese Partner an das Bundes­daten­schutzgesetz und andere ge­setzliche Vor­schriften gebunden. Die Weitergabe personenbezogener Daten erfolgt ausschließlich bei Auftragsdatenverarbeitung wie z.B. Online-Bestellungen oder Registrierung in Einzelfällen und bei vorheriger Zustimmung durch Sie. Die personen­bezogenen Daten unserer Geschäfts­partner werden entsprechend der §§ 28 und 29 BDSG im Ra­hmen der Zweck­be­stimmung des Vertrags­ver­hältnisses gespeichert und verarbeitet. Personen­bezogene Daten werden ansonsten an staatliche Einrichtungen und Behörden nur übermittelt, wenn die Albrecht GmbH dazu im Rahmen gesetzlicher oder gericht­licher Bes­timmungen verpflichtet ist. Für andere Zwecke gibt die Albrecht GmbH Ihre Daten nicht oder nicht ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis an Dritte weiter.

Recht auf Widerruf
Wenn Sie die Albrecht GmbH schriftlich auffordern, Ihre personen­bezogenen Daten zu berichtigen, nicht weiter zu ver­wenden und/oder zu löschen, so wird ent­sprechend verfahren. Daten, die aus orga­ni­satorischen Gründen bzw. zu kaufmännischen Zwecken oder aufgrund von gesetzlichen Vorschriften zwingend erforderlich sind, sind von einer Kündigung bzw. von einer Löschung nicht berührt.

Links zu anderen Websites
Die Web­seiten der Albrecht GmbH ent­halten Links zu anderen Web­seiten. Für den redak­tionellen Inhalt fremder Web­seiten und darauf, dass deren Betreiber die Datenschutz­be­stimmungen ein­halten, ist die Albrecht GmbH nicht verantwortlich.

Vorbehalt
Die Albrecht GmbH behält sich das Recht vor, jederzeit diese Erklärung zum Datenschutz unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Be­stimmungen zu ändern.

Fragen und Mitteilungen
Sollten Sie Fragen und Mitteilungen zum Datenschutz bei der Albrecht GmbH haben, so wenden Sie sich bitte an uns:

Albrecht Gesellschaft für Fachausstellungen und Kongresse mbH
Radlkoferstraße 2
81373 München
T +49 (0)89 - 27 29 48 - 20

info (at) albrechtexpo [punkt] de

Data Protection

Albrecht GmbH states the following with regard to data protection and handling of personal data:

Personal Data
You can use our online offer without revealing your identity. In case information such as your name, postal or e-mail address or any other personal details are needed, you will explicitly be informed about this. You are free to choose whether or not you enter this data. Moreover, personal data is used only to the extent necessary and only for the purpose consented to by you and for a legally permissible purpose. In case you will give your personal data to Albrecht GmbH or its contractual partners, e.g. for correspondence or orders, personal data is used exclusively according to the conditions of the statutory requirements of the German Data Protection Act (BDSG) as well as the Tele Service Data Protection Law (TDSG). We do not exploit any personal data, except for usual trade show related purposes. We reserve the right to use anonymous data records for statistical purposes.

Visitor registration
Visitor registration serves the purpose of efficient access organisation. It is voluntarily, except for specialist trade shows. The collection of data is necessary for the redemption of vouchers, in order to pass on the data to the respective exhibitor for invoicing reasons. Of course, we do not pass on or sell data to third parties. By submitting the visitor registration form, you allow us to use selected data solely for marketing purposes of the trade show, for invoicing, for the dispatch of admission tickets and for passing on to exhibitors as well as to keep you informed about news.

Passing on of personal data to third parties
Within the scope of organizing trade fairs, Albrecht GmbH cooperates with selected partners. The partners are listed on our website. In case data is passed on in this connection, these partners are also subject to the German Data Protection Act and other statutory provisions. Personal data is only passed on

  • in order data processing such as for online orders or registration
  • in the particular case when you have given your prior consent.

The personal data of our business partners will be saved and processed in accordance with §§28 and 29 of the German Data Protection Act (BDSG) within the scope of the contractual relationship. Personal data is conveyed to state institutions and authorities only within the scope of statutory or judicial obligations. Albrecht GmbH will not pass on your data to third parties for any other purposes, unless you have given prior consent.

Power of revocation
If you demand in writing that Albrecht GmbH should amend, cease from using or delete your personal data, we shall of course carry this out immediately. Data that is required for organisational or business reasons or due to the law is not affected by a cancellation or deletion.

Links
The web pages of Albrecht GmbH contain links to other web pages. Albrecht GmbH is not responsible for the content and the compliance with data protection regulations of web pages to which we link.

Reservation
Albrecht GmbH reserves the right to alter these guidelines for data protection at any time in compliance with the stipulations of data protection law.

Questions and comments
If you have any questions or ideas about data protection at Albrecht GmbH, you are very welcome to contact us:

Albrecht Gesellschaft für Fachausstellungen und Kongresse mbH
Radlkoferstraße 2
81373 München
T +49 (0)89 - 27 29 48 - 20

info (at) albrechtexpo [punkt] de